KOOPERATIONEN & STRATEGISCHE PARTNERSCHAFTEN

SecUnity wird von fünf Standorten der IT-Sicherheitsforschung getragen. Insgesamt sind sechs Forschungsinstitute mit sieben Gruppen am Projekt beteiligt. Das SecUnity Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert, um die Herausforderungen, vor denen die europäische IT-Sicherheitsforschung steht zu lösen. SecUnity unterstützt die nachhaltige, interdisziplinäre Vernetzung der IT-Sicherheitsforschung auf europäischer Ebene und bezieht insbesondere ökonomische und rechtliche Perspektiven der IT-Sicherheit ein.

Rhebo ist ein Technologieunternehmen, das sich auf die Ausfallsicherheit von Industrial Control Systems (ICS) mittels Überwachung der Steuerkommunikation spezialisiert hat. Rhebo schützt vernetzte industrielle Steuerungssysteme in Kritischen Infrastrukturen und im Industrial Internet of Things (IIoT). Der Anspruch ist die lückenlose Absicherung von Steuernetzen gegen Ausfälle, Netzwerkanomalien und Cyberattacken mittels vollständiger Analyse aller Datenströme.

Forensik.IT ist eine Sachverständigensozietät auf dem Gebiet der Informationstechnologie mit Schwerpunkt auf Computerforensik. Ein Team aus öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen, IT-Experten aus verschiedensten Bereichen, erstellt jährlich mehr als 500 Gutachten zu verschiedensten Bereichen der Computerkriminalität. Die Zusammenarbeit mit den Experten der Forensik.IT erweitert unser Leistungsspektrum insbesondere in der klassischen Datenträgeranalyse von Festplatten aus PC- oder Serversystemen und in der Auswertung digitaler Spuren auf mobilen Endgeräten. Workshops und Schulungen für Gerichte, Staatsanwaltschaften oder Kriminalermittlungsbehörden, welche Forensik.IT veranstaltet, unterstützen wir im Bereich Analyse von Netzwerkverkehr durch die Veranschaulichung diverser Anwendungsfälle in Form von Case Studies.

Allegro Packets ist auf High Speed Packetverarbeitung spezialisiert und hat eine unglaublich performante Appliance in Taschenbuchgröße mit weit in die Tiefe gehenden Analysemöglichkeiten entwickelt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 | Digital Forensics GmbH | Katharinenstrasse 21 | 04109 Leipzig | Impressum/ Imprint