KARRIERE

Gesundes Arbeitsklima, flache Hierarchien und offene Kommunikation

Wir bei Digital Forensics bearbeiten im Auftrag unserer Kunden aus der Versicherungswirtschaft und im Umfeld von Industrie 4.0 diverse Anwendungsfälle, wie systematische Analyse von Cyberangriffen, gezielte Eruierung von Schadenfällen und Urheberrechtsverletzungen. Wir analysieren zielgerichtet und methodisch Netzwerkverkehr aus Internet und Intranet. In der forensischen Analyse des Netzwerkverkehrs und im Schutz von Urheberrechten gehören wir zu den führenden Unternehmen in Deutschland.

 

Du suchst eine spannende Herausforderung in einem modernen, jungen Unternehmen mitten im Herzen von Leipzig? Flache Hierarchien, gemeinsame Problemlösungen und selbstständiges Arbeiten sprechen Dich an? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine/n

- Softwareingenieur/in (m/w/d)

 

Das bewegst Du:

  • Du führst die zielgerichtete Analyse von Netzwerkverkehr auf schadhafte Vorgänge oder heuristische Analysen von Verkehrsmustern auf Schadpotenzial (bspw. Anomalie-Erkennung) aus.
  • Du unterstützt bei der Aufbereitung, Speicherung und Abfrage von Analyseergebnissen in vorgegebenen Systemen und Datenbanken.
  • Du entwickelst bedarfsabhängige Softwarelösungen zur automatisierten Datenverarbeitung.
  • Du bist Schnittstelle zu unseren Kunden, Lieferanten und Kooperationspartnern.
  • Du planst selbstständig Ermittlungs- und Kundensysteme einschließlich der benötigten Hardware.

 

Deshalb gelingt es Dir:

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium oder Berufsausbildung mit Schwerpunkt Informatik; Quereinstiege sind durchaus möglich.
  • Du konntest bereits umfassende Fachkenntnisse in der Analyse des Netzwerkverkehrs komplexer und umfangreicher Netzwerkdaten, sowie Netzwerkprotokolle sammeln.
  • Du verfügst über erste Erfahrungen von Programmier- oder Skriptsprachen (bspw. C, Python, Java) und bist versiert in Administration und Arbeiten mit Linux-Systemen auf Basis von Debian.
  • Du konntest bereits fundierte Berufserfahrung in der Strukturierung und Spezifikation von Software-Anforderungen sammeln.
  • Du verfügst über erste Erfahrungen mit der Funktionsweise IP-basierter Anonymisierungsmethoden und –dienste (im Bereich der Absicherung IP-basierter Netzwerkkommunikation und/oder in der statischen/dynamischen Analyse potentiell schadhafter Netzwerkkommunikation.
  • Eine ausgeprägte Fähigkeit zum konzeptionellen und analytischen Arbeiten, selbstständige ergebnisorientierte Arbeitsweise, sowie hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit zeichnen Dich aus.
  • Deine stilsicheren Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift konntest Du schon mehrfach unter Beweis stellen.

 

Wir bieten Dir:

  • Unser modernes Office im Herzen von Leipzig wartet auf Dich (5 Minuten vom Hauptbahnhof).
  • Ein motiviertes Team, das sich auf Deine Verstärkung für die erfolgreiche Abwicklung unserer Kundenanliegen und Problemlösungen freut.
  • Strukturierte Arbeitsabläufe und professionelle Arbeitsinstrumente erleichtern Dir den Einstieg.
  • Fortwährende Weiterbildungen, die wir unterstützen, sichern Dir den langfristigen Erfolg und Entfaltungsmöglichkeiten für innovative Ideen und Projekte.
  • Ein marktgerechtes Gehalt, welches durch das Erreichen, festgelegter persönlicher Ziele variabel erhöht werden kann.
  • Attraktive Nebenleistungen, wie Gutscheine und Zuschuss zur beruflichen Altersvorsorge.

 

Fühlst Du Dich angesprochen? Sende uns Deine vollständige Bewerbung inkl. Zeugnissen per E-Mail an: jobs [at] digitalforensics.de

Ansprechperson ist Anett Werthmann. Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme!

 

Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unseren Informationen zum Datenschutz für Bewerbende.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2020 | Digital Forensics GmbH | Katharinenstrasse 21 | 04109 Leipzig | Impressum/ imprint |
Datenschutz
| protection of data privacy